Unsere Techniklösungen sind wirklich durchdacht. Wir sparen nicht an Kameratechnik und haben uns für eine Permanentbewachung eines großen Bereiches entschieden – ganz ohne Schwenkpausen. Unsere hochauflösenden Kameras haben auch im (für den Menschen) Dunkeln perfekte Sicht. In punkto Videoanalyse haben wir uns dafür entschieden mit dem Marktführer und größten Patentinhaber der Branche zusammen zu arbeiten, um Fehlalarme durch unzeitgemäße Algorithmen zu vermeiden und die Konzentrationsfähigkeit unserer geschulten Mitarbeiter nicht zu beinträchtigen. Wir sorgen dafür, dass die Funktionskette der Überwachung von Anfang bis Ende in unseren Händen bleibt, indem wir selbst entwickeln, produzieren und betreiben. Unsere firmeneigene rund um die Uhr besetzte deutsche Leitstelle ist hierbei ein wichtiger Baustein bei der Alarmverifikation und der folgenden Alarmverfolgung durch einen Wachdienst oder die Polizei.

In punkto des viel diskutierten Punktes zusätzlicher Beleuchtung haben wir uns dafür entschieden diese nur optional auf Kundenwunsch hin anzubieten. Wir selbst möchten Aufmerksamkeit durch farbige Beleuchtung der Baustelle vermeiden, da diese im Zweifel Diebe erst anlockt.