Gemeinsam legen wir mit Ihnen als Auftraggeber fest in welchen Zeiten die Videoüberwachung scharf geschaltet werden soll. (Zum Beispiel werktags von 17 – 6 Uhr, wochenends ganztägig.) Natürlich können Sie die Zeiten jederzeit durch einen Anruf in unserer Leitstelle unter Angabe ihres Sicherheitskennwortes ändern. Gerade auf dem Bau hält sich das Wetter oftmals nicht an feste Arbeitszeiten.